«

»

Beitrag drucken

Kirchheim unter Teck (ES): Brand einer Dunstabzugshaube

Da die Dunstabzugshaube in der Küche eines Anwesens in der Jesinger Straße aufgrund eines technischen Defekts zu brennen angefangen hat, ist es am Dienstag gegen 11.55 Uhr zur Alarmierung der Feuerwehr gekommen.

Bis zu deren Eintreffen konnte der Brand durch Bewohner eigenständig mittels Feuerlöscher gelöscht werden. Die Feuerwehr nahm  die Dunstabzugshaube vom Stromnetz und prüfte den Bereich vorsorglich mittels Wärmebildkamera auf weitere Glutnester.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83686/

Kommentar verfassen