Weilheim / Teck (ES): Vorfahrt missachtet

Totalschaden und eine leicht verletzte Person ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmittag gegen 14:45 Uhr am Weilheimer Egelsberg ereignet hat.

Eine 60 Jahre alte VW Polo Fahrerin befuhr die Teckstraße vom Egelsberg kommend und wollte nach links in Richtung Bissingen abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 26 Jahre alten Reutlingerin, die mit ihrem Honda Jazz auf der K1252 von Weilheim in Richtung Bissingen fuhr und trotz Ausweichmanöver einen Unfall nicht mehr verhindern konnte. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Polo entstand Totalschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro, der Schaden am Honda wird mit ca. 4.000 Euro beziffert.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/7923/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.