«

»

Beitrag drucken

Gruibingen/A8 – Berauscht auf der Autobahn

Eine Autofahrerin fuhr am Sonntagabend in Schlangenlinien auf der Autobahn bei Gruibingen.

Eine Streife der Autobahnpolizei bemerkte das Richtung Stuttgart fahrende Auto gegen 20.30 Uhr und hielt es auf dem Parkplatz Kornberg an. Die 58-jährige Fahrerin stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Polizei veranlasste eine Blutuntersuchung und behielt den Führerschein der Frau ein. Sie wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Alkohol ist häufig die Ursache von schweren Verkehrsunfällen.

Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein und führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeit und Entfernung. Zudem wird die Reaktion und Koordination beeinträchtigt. Damit alle sicher ankommen, empfiehlt die Polizei daher Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76566/

Kommentar verfassen