«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Brennender Sattelzug zieht Vollsperrung nach sich

Am Dienstag löschte die Feuerwehr Flammen in Göppingen.

Gegen 13.30 Uhr rückte die Feuerwehr auf die B 10 aus. Dort brannten die Reifen eines Sattelzugaufliegers. Der hatte Teile eines Riesenrades geladen. Die Polizei sperrte die Straße, die Rettungskräfte löschten den Brand. Das Fahrzeug wurde in der Nacht repariert. Am Mittwoch war es wieder fahrbereit. Ein technischer Defekt hatte den Brand verursacht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 3.000 Euro.

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/72712/

Kommentar verfassen