Schwäbisch Gmünd: Einbruch und Einbruchsversuch

Auf der Suche nach Bargeld drang ein Unbekannter zwischen Donnerstagabend 18 Uhr und Freitagmorgen 8.30 Uhr in ein Ladengeschäft in der Hofstatt ein.

Dort durchsuchte er die vorgefundenen Behältnisse und entwendete einen geringen Bargeldbetrag. Alle anderen Gegenstände ließ der Täter unberührt. Der von dem Unbekannten verursachte Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Ebenfalls zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen versuchte ein Unbekannter, die Glasschiebetüre zu einem Imbiss im Mühlbergle aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Auch in diesem Fall hinterließ der Täter einen Sachschaden von ca. 200 Euro. Hinweise in beiden Fällen bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/6942/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.