«

»

Beitrag drucken

Kirchheim/Teck (ES): Elfjährige Tretrollerfahrerin weicht Auto aus und stürzt – Verursacher flüchtet (Zeugenaufruf)

Ohne sich um die für eine Elfjährige schmerzhaften Folgen eines Unfalls zu kümmern, hat sich ein dafür verantwortlicher, noch unbekannter Autofahrer am Montagmorgen aus dem Staub gemacht.

Das Mädchen war gegen 8.15 Uhr mit einem Tretroller in der Marktstraße unterwegs, als der Lenker des Pkw plötzlich schwungvoll von der Alleenstraße in die Fußgängerzone einfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich die Elfjährige aus und kam auf dem nassen Kopfsteinpflaster zu Fall. Das Kind erlitt dabei Verletzungen im Gesicht und an den Beinen. Den Unfallverursacher schien das nicht zu interessieren. Er stoppte zwar kurz, fuhr dann aber einfach weiter.

Bei dem unfallflüchtigen Auto soll es sich um einen silbernen Pkw gehandelt haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kirchheim unter der Telefon-Nummer 07021/5010 entgegen. (fn)

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/69230/

Kommentar verfassen