«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Ungebetene Gäste im Münster

In der Heilig-Kreuz-Münster-Kirche wurde am Sonntag, zwischen 12 Uhr und 14.25 Uhr, ein Schlüsselkasten durchwühlt und teilweise auf den Boden geworfen.

Mit einem vorgefundenen Schlüssel gelangten die Unbekannten über die verschlossene Eingangstüre in die Räumlichkeiten des Kapitelshauses am Münsterplatz, wo mehrere Schränke durchwühlt wurden. Nach erstem Augenschein wurde weder im Münster noch im Kapitelshaus etwas entwendet. Hinweise über verdächtige Personen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/6527/

Kommentar verfassen