«

»

Beitrag drucken

Kuchen – Diebin schleicht in Wohnung

Eine 28-Jährige war am Sonntag und Montag im Raum Geislingen auf Diebestour. In Kuchen wurde sie auf frischer Tat erwischt.

Sie hatte sich gegen 14 Uhr in eine Wohnung geschlichen und dort unbemerkt Geld aus einer Geldbörse gestohlen.

Als sie das Haus verließ wurde sie von einer Zeugin angesprochen. Bei der Zeugin handelte es sich um eine Polizeibeamtin, die dort privat unterwegs war. Ihr kam die Frau suspekt vor. Es stellte sich heraus, dass die 28-Jährige aus einer psychiatrischen Einrichtung abgängig war. Neben dem Diebstahl kamen weitere Straftaten ans Licht. Darunter ein versuchter Einbruch in Geislingen. Die 28-Jährige befindet sich inzwischen wieder in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/62792/

Kommentar verfassen