Schwäbisch Gmünd: Tanz auf dem Autodach

Bettringen: Kurz nach sieben Uhr wurde die Polizei von Passanten alarmiert, die beobachteten, dass zwei offensichtlich betrunkene Männer in der Oderstraße auf einem Pkw „tanzen“ würden.

Noch während des Telefonats konnte sie beobachten, dass die Männer jetzt in einem BMW wegfahren. Einer sofort anfahrenden Polizeistreife kam der beschriebene Pkw in der Heidenheimer Straße entgegen und konnte anschließend angehalten werden.  Der Beifahrer sprang sofort aus dem Auto und rannte davon, der Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Bei der folgenden Identitätsfeststellung auf dem Polizeirevier wurde festgestellt, dass es sich um einen 24-jährigen in Schwäbisch Gmünd wohnhaften Mann handelt, der einen augenscheinlich deutlich betrunkenen Eindruck machte. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die weiteren Überprüfungen ergaben, dass die beiden Männer in der Oderstraße auf ihrem eigenen Fahrzeug herumtanzten und ihm dabei auch einige Dellen und Kratzer beibrachten.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/54514/

Kommentar verfassen