Heiningen – In Gegenverkehr geraten

Zu schnell war am Montagabend gegen 21 Uhr ein 19-jähriger Fahranfänger auf der regennassen Hauptstraße unterwegs.

Er kam in einer Rechtskurve mit seinem Golf auf die Gegenfahrbahn und streifte einen BMW. Verletzt wurde niemand. Schaden am Golf 1.000 Euro, am BMW 29.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52857/

Kommentar verfassen