Aichelberg/A8 und Kirchheim/A8 – Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn

Ein Lastwagen ist am Montagmorgen bei Aichelberg auf einen Sattelzug geprallt.

Der 32-jährige Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. Er war gegen 6.15 Uhr in Richtung München unterwegs. An der Steigung auf Höhe von Aichelberg fuhr er auf den langsam auf der rechten Spur fahrenden Sattelzug auf. Am Lkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 65.000 Euro. am Sattelauflieger in Höhe von 20.000 Euro. Unfallursache war Unachtsamkeit.

In gleicher Fahrtrichtung stießen am Sonntagmorgen ein Auto und ein Lastwagen zusammen. Der Pkw war bei starkem Regen ins Schleudern gekommen. Der Mercedes war zunächst gegen die Mittelleitplanke und anschließend seitlich gegen den Lkw geprallt. Die 33-jährige Autofahrerin und der 39-jährige Lkw-Fahrer zogen sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52714/

Kommentar verfassen