Drackenstein – Starker Regen schwemmt Geröll auf die Fahrbahn

Durch einen starken Regen am Samstagmittag gegen 16 Uhr funktionierte vermutlich die Entwässerung der BAB 8 am Drackensteiner Hang nicht ordnungsgemäß.

Dadurch spülte das überlaufende Wasser Erdreich und Steine auf die darunter verlaufende K1447 zwischen Gosbach und Unterdrackenstein.  Die Fahrbahn war deshalb blockiert. Durch die Autobahnmeisterei wurden die Massen mit zwei Traktoren beseitigt. Die Fahrbahn war bis 17.30 Uhr gesperrt. Es ist sonst kein weiterer Schaden entstanden und es wurde niemand verletzt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52705/

Kommentar verfassen