Lorch: Rabiater Autofahrer

Rabiat verhielt sich ein 50-jähriger Pkw-Lenker am Sonntagabend gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.

Gegen 18 Uhr überholte ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße 1154 zwischen Lorch und Alfdorf den VW des 50-Jährigen. Dieser beschleunigte daraufhin sein Fahrzeug und fuhr offenbar mehrfach provokativ dicht und ohne Einhalten eines Sicherheitsabstandes auf das nun vorausfahrende Motorrad auf. Der Biker ließ den 50-Jährigen später passieren. Dieser bremste in der Folge sein Fahrzeug fast bis zum Stillstand ab, wobei er den Motorradfahrer, der nun wieder hinter ihm fuhr, seinerseits zu Vollbremsungen nötigte und gefährdete. Im weiteren Verlauf kam es wohl zu einer weiteren Gefährdung. Als der 50-Jährige schlussendlich auf einen Feldweg einbog, stoppten auch der 22-Jährige und seine Begleiter, welche ebenfalls mit Motorrädern unterwegs waren, um das Gespräch mit dem Mann zu suchen. Dieser stieg aus und schlug einem der Motorradfahrer unvermittelt mit der Hand gegen den Hinterkopf des Helmes, wobei er Drohungen aussprach. Die Ermittlungen dauern an.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52315/

Kommentar verfassen