Schlierbach – Dieb stiehlt Gartengeräte und Werkzeuge

Die Polizei sucht Zeugen nach mehreren Einbrüchen in Schlierbach.

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen hebelte ein Unbekannter sechs Gartenhäuser im Gewann Vordere Halde auf. Er stahl Kettensägen, einen Rasenmäher und eine Säge im Wert von mehreren hundert Euro. Dafür hinterließ er mehrere tausend Euro Schaden.

In derselben Nacht löste der Dieb gegen 2.30 Uhr den Alarm eines naheliegenden Gebäudes im Bachwiesenweg aus. Er hatte dort eine Garage aufgehebelt und einen Hochdruckreiniger sowie eine Fernbedienung entwendet. Den Reiniger fand die Polizei später in einer nahegelegenen Wiese. Der Dieb hatte ihn auf seiner Flucht dort liegen gelassen.

Am Mittwochnachmittag zwischen 13 Uhr und 18 Uhr brach ein Unbekannter in die Garage eines anderen Gebäudes im Bachwiesenweg auf. Er nahm zwei Schlagschrauber, einen Rätschenkasten und ein Schweißgerät im Wert mehrerer hundert Euro an sich.

Die Polizei sicherte an den Tatorten umfangreich Spuren. Auch mit diesen möchten die Ermittler den oder die Täter nun finden. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07164 12024 beim Polizeiposten Bad Boll zu melden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/35740/

Kommentar verfassen