Kirchheim (ES): Sattelzug rollte gegen geparkte Fahrzeuge

Ein Sattelzug hat sich am Mittwochmittag kurz nach 13.30 Uhr in der Dettinger Straße selbstständig gemacht und zwei geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt.

Ein 40-Jähriger musste den Lkw auf einem Firmengelände kurz verlassen, um das Tor zu öffnen. Hierbei vergaß er die Handbremse anzuziehen. Das Gefährt rollte auf die Straße und prallte gegen zwei gegenüber der Einfahrt geparkte Autos. Der VW Polo und der Peugeot waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt. (ms)

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/31209/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.