Gammelshausen – Überholvorgang gescheitert

Nach einem Verkehrsunfall flüchtete der Unfallverursacher am Dienstag in Gammelshausen.

Ein Passatfahrer war gegen 6.15 Uhr von Gammelshausen nach Heiningen unterwegs. Dort überholte ihn ein dunkelblauer Golf trotz Überholverbot. Dem VW kam ein weißes Auto entgegen. Deshalb musste der Golffahrer seinen Überholvorgang abbrechen. Er lenkte nach rechts und schnitt dabei den Passat. Dessen Fahrer musste nach rechts von der Straße fahren, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Golf fuhr weiter in Richtung Heiningen. An dem Passat entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1.000 Euro. Die Polizei sucht nun nicht nur den Unfallverursacher. Von ihm ist bekannt, dass er mit einem blauen Golf mit rumänischem Kennzeichen unterwegs war und nach dem Unfall in Richtung Heiningen fuhr. Weiterhin sucht sie Zeugen. Insbesondere der Fahrer des weißen Autos, der den VW entgegen kam, wird gebeten, sich bei der Polizei in Uhingen (07161/93810) zu melden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/28509/

Kommentar verfassen