Schwäbisch Gmünd: Ohne Rücksicht mit Schwung rückwärts und dann davon

Am Dienstag, um 14.00 Uhr, kam es in der Heidenheimer Straße zu einem Unfall.

Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem BMW in Richtung Buchauffahrt. An der dortigen Kreuzung fährt ein Pkw Daimler-Benz vor ihr. Dieser ordnete sich nach rechts ein um in Richtung Industriegebiet einzufahren. Die BMW-Lenkerin wollte nach links in Richtung Gmünd weiterfahren. Beide Fahrzeuge mussten hier verkehrsbedingt anhalten. Der Daimler-Benz wurde nun plötzlich zurückgefahren, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon. Der verursachte Schaden am BMW beträgt ca. 2000 Euro. Das Kennzeichen des Daimler-Benz konnte abgelesen werden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/28045/

Kommentar verfassen