«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Senior verursacht Unfall beim Ausparken

Ein 80-jähriger VW-Fahrer fuhr am Montagmittag rückwärts vom Bereich einer Gaststätte auf die Wetzgauer Straße ein.

Dabei streifteer gegen 12.30 Uhr den ebenfalls dort geparkten Pkw Audi. Dessen 49-jähriger Fahrer beobachtete den Vorgang und sprach den Unfallverursacher darauf an. Weil der 80-jährige Unfallverursacher offenbar der Meinung war, an dem Unfall nicht schuld zu sein, fuhr er weg ohne sich weiter zu kümmern. Er richtete einen Sachschaden von ca. 1600 Euro an. Durch die Zeugenaussagen konnte der Unfallflüchtige durch die Polizei direkt im Anschluss ermittelt werden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/27071/

Kommentar verfassen