Bartholomä: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Im Einmündungsbereich der Landesstraßen 1162 und 1221 ereignete sich am Montag ein Auffahrunfall.

Ein 23-jähriger Citroen-Fahrer fuhrgegen 7.25 Uhr auf den Pkw VW einer 24-jährigen Fahrerin auf, die aus Richtung Böhmenkirch kommend nach rechts in Richtung Bartholomä abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß erlitt die Pkw-Fahrerin leichte Verletzungen, der Sachschaden wurde auf ca. 1500 Euro geschätzt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/25065/

Kommentar verfassen