Gerstetten – Dieb bricht Pkw auf – ein Irrtum?

In einem Carport machte sich ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch an einem Auto zu schaffen.

Der Täter schlug an dem Fahrzeug die hintere linke Seitenscheibe ein und holte ein Stoffkissen aus dem Fahrzeuginnern.

Das Kissen warf der Täter aber ganz in der Nähe wieder weg. Eventuell hatte er es für eine Stofftasche gehalten. Der Polizeiposten Gerstetten ermittelt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/24763/

Kommentar verfassen