Geislingen: Zimmerbrand im 3.Obergeschoss

Kurzinfo: Brand im Schlafzimmer – 2 Bewohnerinnen retteten sich gerade noch selbst

Brand Stuttgarter StrAlarmierung:  06:51 Uhr

Einsatzort: Stuttgarter Str.90  – 6.geschossiges Wohngebäude

Einsatzende:  09:10 Uhr

Lage beim Eintreffen der Feuerwehr:

Rauchentwicklung im Treppenraum des 3.Obergeschosses feststellbar. Die Bewohnerinnen hatten sich selbst aus der Wohnung retten können.

Maßnahmen der Feuerwehr:

Unter Atemschutz drang ein Trupp  in die verrauchte Wohnung ein und löschte das brennende Inventar des Schlafzimmers mit einem Löschrohr ab.

Zur Sicherstellung das der Rauch nicht in den Treppenraum sich ausbreitet wurde ein Rauchvorhang gesetzt. Alle Bewohner der restlichen Wohnungen konnten in ihren Wohnungen verbleiben.

Schaden Gebäude / Inventar: ca. 25.000 €

Einsatzkräfte:             59 Einsatzkräfte der Feuerwehr

8 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr

3 Polizeistreifen

7 Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes

 

Jörg Wagner Einsatzleiter

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/20970/

Kommentar verfassen