Lorch: Missverständnis beim Abbiegen

Ein 51-jähriger Lenker eines VW-Transporters befuhr am Samstag, gegen 12.45 Uhr, die Hohbergstraße und wollte nach rechts abbiegen.

Hierzu scherte er zuerst nach links bis zur Bordsteinkante aus, um dann in großem Bogen abzubiegen. Dabei übersah er den hinter ihm fahrenden Mercedes eines 59-Jährigen, welcher, in der Annahme  der VW würde links anhalten, geradeaus an dem Fahrzeug vorbeifahren wollte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000,- Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/19058/

Kommentar verfassen