Jugendfeuerwehr Eislingen beim Wandertag der Kreisjugendfeuerwehr in Wiesensteig

Die Eislinger Jugendfeuerwehr nahm mit sechs Jugendlichen am Wandertag in Wiesensteig teil und erreichte den 4. Platz. Mehrere Stationen mussten die Jugendlichen auf der Strecke bewältigen.

Jugendfeuerwehr WandertagAm Samstagmorgen starteten 6 Jugendliche mit ihren Betreuern von Eislingen nach Wiesensteig. In Wiesensteig am Feuerwehrmagazin war der Start für den Wandertrag der Kreisjugendfeuerwehr Göppingen. Die Jugendlichen mussten von Wiesensteig über den Reußenstein zum Filsursprung wandern. Zum Schluss ging es vom Filsursprung wieder zurück zum Feuerwehrmagazin.

Auf der Wanderstrecke mussten die Mannschaft aus Eislingen 6 verschiedene Stationen bewältigen. Bei den einzelnen Stationen ging es um Teamfähigkeiten, Geschicklichkeit und Fähigkeiten beim Löschen von einem Brand. Nachdem die Jugendlichen sämtliche Stationen bewältigt haben und am Feuerwehrmagazin in Wiesensteig angekommen waren stand fest, dass die Eislinger Jugendliche den 4. Platz erreicht haben.

 

+++++++ Jürgen Eisele, Pressesprecher / Feuerwehr Eislingen +++++++++

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/15548/

Kommentar verfassen