Uhingen – Radfahrer übersehen / Nach einem Unfall am Donnerstag in Uhingen kam ein Radfahrer ins Krankenhaus

Der 25-Jährige befuhr mit seinem Citroen die Ulmer Straße und bog nach rechts in die Mercedesstraße ab.

Gleichzeitig fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Fahrrad parallel auf dem Rad- und Fußweg. Den übersah der Citroen-Fahrer. Im Einmündungsbereich stießen die Beiden zusammen. Der Radler stürzte zu Boden. Bei dem Sturz verletzte er sich. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. An Auto und Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/117298/

Kommentar verfassen