Lorch: Unfall auf der B29

Am Freitagabend um 17:30 Uhr kam zwischen den Anschlussstellen Lorch-Weitmars und Lorch-Waldhausen eine 57-Jährige mit ihrem Peugeot 207 nach rechts von der B29 ab.

Sie prallte gegen die Schutzplanken, wurde zurückgewiesen und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 EUR. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand. Ihr Führerschein wurde einbehalten und eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/115329/

Kommentar verfassen