Geislingen – Siebenjährige kollidiert mit Senior

Zwei Verletzte forderte am Dienstag ein Unfall in Geislingen.

Gegen 16.30 Uhr war ein siebenjähriges Mädchen mit dem Rad bergabwärts in der Wiesensteiger Straße unterwegs. Beim Abbiegen in den Tälesbahnradweg verlor sie nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Kontrolle.

Sie stieß mit einem 84-Jährigen zusammen, der dort mit seinem Rad wartete. Durch den Zusammenstoß erlitt das Mädchen schwere Verletzungen, der Senior eher leichte. Der Rettungsdienst brachte beide in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/112700/

Kommentar verfassen