Digitales Elterncafe zur Berufswahl zeigt am 26. Oktober viele Perspektiven auf – Berufseinstieg ist auch im Herbst noch möglich

„Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter?“, das fragen sich Jugendliche und ihre Eltern, die vor dieser Weichenstellung stehen. Zum Abschluss des „Sommers der Berufsbildung“ können diese Fragen noch beim digitalen Elterncafe am 26. Oktober 2021 ab 16:45 Uhr geklärt werden. Dabei werden die spannenden Berufe aus Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche im Mittelpunkt stehen.

Bei der Veranstaltung von Handwerkskammer Region Stuttgart, IHK Region Stuttgart und Agentur für Arbeit Stuttgart  geht es unter anderem um die Themen Ausbildung und die Karrieremöglichkeiten. Eltern erhalten den kompletten Überblick über die Ausbildungschancen für ihre Kinder in den Betrieben der Region. Beim Elterncafe aufgezeigt werden die Schritte von der Schulbank bis zur Ausbildung – also von einem möglich Praktikum, der Bewerbung über das Vorstellungsgespräch bis zum Einstieg im Betrieb. Aktuell wichtig sind die Infos über die Auswirkungen der Pandemie auf die Ausbildung in Theorie und Praxis. Experten aus der Praxis beantworten beim kostenfreien digitalen Elterncafé verständlich und neutral die Fragen, auch zu möglichen Förderangeboten. Das Elterncafe findet über die Online-Plattform BigBlueButton statt. Big- BlueButton ist datenschutzkonform. Teilnehmer können sich mit jedem internetfähigen Endgerät ohne eine vorherige Installation einloggen. Anmeldung mit Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Schule des Kindes bitte an berufsorientierung@hwk-stuttgart.de mailen. Der Teilnahmelink lautet https://www.ausbildungsbotschafter-digital.de/konferenz/raf-m22-nhf-gwj

PM Handwerkskammer Region Stuttgart

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/127278/

Kommentar verfassen