«

»

Beitrag drucken

Die Drei Sterne von Donzdorf

Im 16. Jahrhundert bestimmte der Glaube, vor allem die Verehrung der Jungfrau Maria, das Leben der Menschen. Doch im Zuge der Renaissance wandelte sich das, denn die aufkommende Astronomie gewann immer mehr an Einfluss. Spuren davon können Sie mit Architekt Reinhard Gunst an der Schlossanlage von Donzdorf entdecken. Schlösser sind wie Bücher, die aufgeklappt aus der Zeit ihrer Entstehung erzählen. Freuen Sie sich auf einen informativen Vortrag mit Spaziergang durch die Schlossanlage im Rahmen vom Sommer der Verführungen. Treffpunkt ist am Freitag, 8. September um 14 Uhr am Schloss Donzdorf. Teilnahmegebühr 7 €. Um Voranmeldung wird bis 7. September gebeten bei Reinhard Gunst, Tel. 0711 6402 491 oder vektor04@online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/54654/

Kommentar verfassen