Schlagwort-Archiv: Sommer der Verführungen

Barbarossa und Sebastian in Hohenstaufen

Die heutige Barbarossakirche in Hohenstaufen, war einstmals eine Jakobskirche. Die evangelische Kirche, 1839 erbaut, hieß Sebastianskirche. Doch dieser Name ist längst aus den Akten verschwunden. Warum? Eine Spurensuche beginnt! Legenden und Hintergründe werden erläutert. Im Rahmen vom Sommer der Verführungen lädt Architekt Reinhard Gunst zu einem spannenden Vortrag mit Wanderung (insges. 90 Min.) ein am …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/54341/

Unterwegs mit dem „Stauferkind“

Mit gerade mal 17 Jahren schrieb Nicolas Knoblauch sein Buch „Stauferkind – Friedel, der Junge vom Hohenstaufen“. Er begann mit 10 Jahren zu schreiben und gewann bereits zahlreiche Schreib- und Schülerwettbewerbe, darunter auch 4 Landespreise und den der Zeitschrift National Geographic Kids in Zusammenarbeit mit Cornelia Funke. Beim Schreibwettbewerb Karl-May-Junior zählte er ebenfalls zu den …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/53087/

Künstlerspaziergang mit Ingrid Schindler

Im Rahmen des Sommers der Verführungen fand am 13. August ein spannender Künstlerspaziergang mit Malerin Ingrid Schindler rund um den Wäscherhof und das Wäscherschloss statt. Ingrid Schindler führte die trotz großer Hitze interessierte und hoch motivierte Gruppe durch den Weiler Wäscherhof zum Wasserturm und zurück zum Wäscherschloss. Einen ersten Stopp gab es bei den wunderschön …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/13521/