Mauersegler leben nur in der Luft!

Ein spannendes Abenteuer aus der sprichwörtlichen Vogelperspektive bietet das neue Buch von Dr. Anton Vogel „Sirie – Die Geschichte eines Mauerseglers“. Es geht um das Mauerseglerweibchen Sirie und ihre Familie. Sirie und ihr Bruder Mori sind geschlüpft! Natürlich sind sie fiktive Charaktere in unserem Tierroman. Doch das Besondere an der Geschichte „Sirie – Die Geschichte eines Mauerseglers“ ist, dass alle Fakten und Hintergründe zu den Mauerseglern recherchiert und beobachtet sind. Auf 170 Seiten begleitet der Leser Sirie, er erlebt hautnah die Kämpfe eines fremdes Vogelpaares, welches unbedingt das Nest erobern will. Dabei geht es für die nackten, blinden Küken sogar um Leben und Tod. Durch die Augen der gefiederten Figuren kann sich vor dem Publikum die Lebenswirklichkeit der faszinierenden Vögel entfalten: ihr außergewöhnliches Flugvermögen, ihr beinahe vollständig in der Luft verbrachtes Dasein; ihr Aufwachsen vom nackten Küken zum vollendeten Flieger; schließlich die Kämpfe um ihre knappen, bedrohten Nistmöglichkeiten, die einzigen Orte, an denen Mauersegler festen Grund berühren.

Nach der Geschichte um Sirie wird dem interessierten Leser auf fast 30 Seiten das Leben und Wesen der Mauersegler näher vorgestellt. Er erfährt viele interessante Dinge, zum Beispiel, dass Mauersegler fast ihr gesamtes Leben nur in der Luft verbringen. Und als langjähriger Natur- und Vogelfreund handelt das unterhaltsame Buch auch von der Arbeit jener Menschen, die sich beruflich oder ehrenamtlich, im praktischen Naturschutz, in der Wissenschaft und in den Medien für den Erhalt der kleinen Vielflieger einsetzen und damit einen wertvollen Beitrag zum allgemeinen Schutz unserer Umwelt leisten.

Der Autor Dr. phil. Anton Vogel, Jahrgang 1973, studierte in München Ethnologie, Germanistik und Vergleichende Religionswissenschaft. Seit 2012 veröffentlichte er in Anthologien; seine Lieblingsthemen sind historische und prähistorische Erzählungen, Märchen, Fantasy, Tiergeschichten. Er lebt und arbeitet in München, wo er sich privat neben dem Schreiben dem Naturschutz widmet und Blockflöte spielt.

„Sirie – Die Geschichte eines Mauerseglers“, Taschenbuch, 13,50 €, ISBN 978-3-95544-149-4, ist ein wunderbares Buch für Tier- und Vogelfreunde. Es ist ab sofort im Buchhandel, im Internet oder direkt beim Manuela Kinzel Verlag, Tel. 07165 / 929 399 erhältlich.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/120013/

Kommentar verfassen