Ausstellung im Göppinger Rathaus Malerei von Werner Schleith

Datum/Zeit
Date(s) - 04/03/2020
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Göppingen - Rathaus

Kategorien


Am Mittwoch, 4. März, wird um 19 Uhr im Rathaus-Atrium die Ausstellung „Haus der Kunst“ mit Malerei von Werner Schleith eröffnet. Nach der Begrüßung durch Wolfram Hosch, Leiter des Fachbereichs Kultur, führt der Kurator Art Gimmick in die Ausstellung ein. Musikalisch umrahmt wird der Abend von Hartmut Zeller am Piano.

„Haus der Kunst“ – unter diesem Titel steht die aktuelle Ausstellung im Göppinger Rathaus mit Malerei von Werner Schleith. Die Idee, das Kunstmuseum modellhaft wie eine Wanderausstellung an vielen Orten und in verschiedensten Häusern gastieren zu lassen, als „Haus im Haus“, wird hier Realität. Gezeigt werden hauptsächlich Auszüge aus dem Werkkomplex „Stationen der Moderne“, so wie sich überhaupt alle Werke vorwiegend um die Kunst der Moderne drehen oder Phänomene der modernen Gesellschaft aufgreifen. Werner Schleith, als Sohn der Stadt, stößt mit der Ausstellung direkt an den Brennpunkt der politischen Öffentlichkeit Göppingens vor.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 27. März. Öffnungszeiten sind montags bis mittwochs von 8 bis 16:30 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr.

Foto: „Andy’s eggs“, 2004.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/events/ausstellung-im-goeppinger-rathaus-malerei-von-werner-schleith/