Veranstaltung drucken

Auf den Spuren von Pfarrer Keller in Hohenstaufen

Datum/Zeit
Date(s) - 12/06/2019
15:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Göppingen- Hohenstaufen - Dokumentationsraum für stauferischer Geschichte

Kategorien


Eduard Keller war ab 1825 Pfarrer in Hohenstaufen, musste aber den Ort 1834 verlassen, da er sich in Streitigkeiten bei der Besetzung der Schulmeisterstelle eingemischt hatte.

Er war ein geschichtsinteressierter Stauferfreund und fertigte in dieser Zeit zahlreiche Skizzen vom Berg und Ort Hohenstaufen an, die zur Zeit im Rahmen einer Sonderausstellung im Storchen zu sehen sind. Begleitend hierzu führt Susanne Brzuske am Mittwoch, 12. Juni auf Pfarrer Kellers Spuren zu seinen Wirkungsstätten in Hohenstaufen, wie dem Pfarrhaus und der Barbarossakirche. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Ausstellung „Die Staufer“ am Dokumentationsraum, die Gebühr beträgt fünf Euro, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Pfarrhaus in Hohenstaufen, gezeichnet von Pfarrer Eduard Keller während seiner Amtszeit in Hohenstaufen im Jahr 1830

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/events/auf-den-spuren-von-pfarrer-keller-in-hohenstaufen/