«

»

Beitrag drucken

Abenteuer SEVEN SUMMITS

Die höchsten Gipfel aller Kontinente hat er bestiegen, Dr. Dr. Gregor Hundeshagen aus Dessau. Diese SEVEN SUMMITS zu erklimmen, ist das Ziel vieler Bergsteiger. Nur wenige haben die Möglichkeit dazu. Kieferchirurg Hundeshagen, Katholik, Marathonläufer und Hobbypianist, stellte sich dieser Herausforderung. Mehr aus Jux kam die Idee auf, diese Gipfel zu besteigen. Viel Kraft und Ausdauer kostete es ihn, Hindernisse zu überwinden und sein Ziel zu erreichen. Sein Buch „Mein SEVEN SUMMITS Weg“ ist aus der Sicht eines kompletten Amateurs geschrieben. Ehrlich beschreibt er seine Gefühle, seine Freude, seine Angst.

Fast einhundert Fotos findet der abenteuerlustige Leser im spannenden Buch „Mein SEVEN SUMMITS Weg“ von Dr. Dr. Gregor Hundeshagen. Herausgegeben wurde das Buch mit der ISBN 978-3-95544-072-5 vom Dessauer Manuela Kinzel Verlag.

Eine besondere Bedeutung hat das Buch wohl für Hundeshagen und Kinzel, die beide in der ehemaligen DDR aufgewachsen sind – FREIHEIT. Ein besonderes Gefühl von Freiheit genießen zu dürfen. Weil die Freiheit etwas ganz Wichtiges, ganz Schönes ist, haben wir es zum Buch des Monats Juli 2017 gewählt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/51225/

Kommentar verfassen