«

»

Beitrag drucken

Sonnenkalender der Alb im Kaminzimmer

Der Titel des neusten Buches von Architekt Reinhard Gunst „Die Magie der Sonne“, Die Sonnenkalender der Alb“ lädt zu einer neuen Sicht auf die Schwäbische Alb ein. Die Beobachtung der Sonne erklärt aber nicht nur die Bedeutung einiger Berge, sondern auch die Hintergründe einiger bekannter Sagen. Die Ausrichtung auf die Sonne eröffnet manch neuen Blick auf die Kirchen der Region und ihre Geschichte sowie die Geschichte der Planstadt Göppingen, die nach dem großen Brand 1782 neu errichtet wurde. Freuen Sie sich im Rahmen vom „Winter der Verführungen“ auf einen interessanten Abend im Kaminzimmer des Wäscherschlosses. Am Freitag, 20. Januar 2017 um 18 Uhr wird Ihnen Reinhard Gunst aus Stuttgart so manch Spannendes über unsere Region berichten. Zum Aufwärmen wird nicht nur der Kamen angeheizt, es gibt auch Glühwein und Punsch.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/40660/

Kommentar verfassen