«

»

Beitrag drucken

Aramäer zu Gast bei radiofips

Aramäer zu Gast bei radiofips

Die Urheimat der Aramäer befindet sich im Tur Abdin, in der Südosttürkei. Viele dieser christlichen Aramäer leiden unter religiös-politischer Verfolgung. So war 1990 auch das Ehepaar Edessa und Aram gezwungen, die Flucht anzutreten. Viele Hürden stellten sich ihnen in den Weg, aber sie kämpften. Der Autor Michael Rabo wird am Sonntag, 8. Januar 2017 um 16 Uhr aus seinem spannenden Buch „Mein Vater war ein heimatloser Aramäer“ lesen. Die Sendung ist im Landkreis auf UKW 89,0 und weltweit – also auch in der Heimat der Aramäer – im Internet auf radiofips.de zu hören.

Bei der Live-Radiosendung „Lesebühne“ im radiofips, in Zusammenarbeit mit dem Manuela Kinzel Verlag, Eberhardstraße 22 in Göppingen sind Gäste herzlich willkommen. Es wird vorher unbedingt um Anmeldung gebeten, Tel. 07165 / 929 399.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/40352/

Kommentar verfassen