Bilder & Ergebnisse 24-Stunden-Benefizlauf Uhingen 2015

Beim 21. Uhinger 24-Stunden-Benfizlauf gewann erneut die Mannschaft der Polizei Baden Württemberg mit 410 km. Insgesamt wurden von den 15 Mannschaften 5.074 km gelaufen.
Die Sparda Bank spendete für jeden gelaufen Kilometer 2,50 Euro. Am Ende wurde der Betrag auf 15.000 Euro aufgerundet, der an 5 Organisation verteilt wurde

Platz Mannschaft Gesamttdistanz Runden
1. Polizei Baden-Württemberg Männer 410 649
2. Sparda-Team Rechberghausen 390 618
3. TC Schorndorf 365 578
4. Barbarossa-Strom-Team 360 571
5. Albmarathon Runners 353 559
6. Polizei Baden-Württemberg Frauen 348 552
7. schneller-wohlfühlen.de 341 539
8. Allgaier Laufteam 340 538
9. Team WLV Kreis Göppingen 336 533
10. Flinke Frotzler 329 522
11. BHW Hameln Team 326 516
12. Sportteam Frey 321 509
13. Malteser Hilfsdienst Uhingen 301 477
14. Sparda Runners 291 461
15. 82erBank e.V. 257 407

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/15840/

Kommentar verfassen