«

»

Beitrag drucken

Unternehmen werben bei Azubis für Europa – IHK organisiert Projekttage in Berufsschulen der Region

Mit Projekttagen, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai in Berufsschulen organisiert, wollen Unternehmen die europäische Idee an junge Menschen herantragen, die sich gerade in einer wichtigen Phase ihres Lebens befinden, nämlich in der Ausbildung. „Dass auch wir hier in unserer Region immens von Europa profitieren, das uns Frieden, Freiheit und wirtschaftliche Stabilität sichert, ist noch nicht in allen Köpfen angekommen. Deshalb ist es so wichtig, dass Unternehmerinnen und Unternehmer selbst über ihre Erfahrungen berichten und sich darüber mit jungen Menschen austauschen. Nichts ist glaubwürdiger und authentischer“, sagt IHK-Präsidentin Marjoke Breuning.

In beruflichen Schulen in Göppingen, Nürtingen, Kirchheim unter Teck, Waiblingen, Stuttgart, Ludwigsburg und Böblingen kommen dabei Unternehmensvertreterinnen und -vertreter mit Auszubildenden über die Vorzüge, aber auch über die Herausforderungen und Perspektiven Europas ins Gespräch (alle Termine, Berufsschulen und teilnehmende Betriebe sowie deren anwesende Vertreterinnen und Vertreter stehen in der angefügten Übersicht). Ziel ist es, in den Gesprächen Wissen über die Bedeutung der EU für die deutsche und die regionale Wirtschaft zu vermitteln, aber auch über Themen wie den Brexit oder Lern- und Arbeitsaufenthalte im europäischen Ausland zu diskutieren. Die Aktion ist Teil einer bundesweiten Initiative der IHK-Organisation sowie ein Beitrag zur Deutschen Europa-Woche 2019, einer Kooperation von Bundesregierung, Bundesländern, Europäischer Kommission und Europäischem Parlament.

Terminübersicht: EU-Projekttage an Berufsschulen in der Region Stuttgart

Termin Berufsschule Ort der Berufsschule Unternehmerpersönlichkeit (oder andere Mitwirkende)
09.05.2019 Kfm. Schule Göppingen Christian-Grüninger-Str. 12
73035 Göppingen
·        Gabi Schwarz, Prokuristin, Schwarz-Gruppe, Göppingen
·        Daniel Zimmermann, Geschäftsführer, August Mink GmbH & Co. KG, Göppingen
13.05.2019 Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Kanalstr. 29
72622 Nürtingen
·        Felix Wilde, weltweiter Produktverantwortlicher bei General Electric und Selbstständiger Keynote Speaker zum Thema Krisenprävention und Katastrophenschutz
15.05.2019 Max-Eyth Schule

und

Jakob-Friedrich-Schöllkopf Schule

Henriettenstr. 83
73230 Kirchheim/Teck

und

Boschstr. 28
73230 Kirchheim/Teck

·        Sven Noack, Geschäftsführer,
eyeti systems + solutions GmbH & Co. KG, Nürtingen
·        Ferdinand Kiesel, Unternehmenskommunikation, Kiesel Bauchemie GmbH u. Co. KG, Esslingen am Neckar
15.05.2019 Kfm. Schule Waiblingen Steinbeisstr. 4
71332 Waiblingen
·        Nils Bunjes, Europazentrum Baden-Württemberg
·        Melanie Martian, ehemalige Ausbildungsbotschafterin und aktuell Studierende an der Hochschule Mannheim
16.05.2019 Max-Eyth-Schule Stuttgart Fritz-Elsas-Str. 29
70174 Stuttgart
·        Thilo Lindner, Ausbildungsleitung, Lapp GmbH Kabelwerke, Stuttgart
20.05.2019 Carl-Schaefer-Schule Ludwigsburg Hohenzollernstr. 26-30
71638 Ludwigsburg
·        Florian Setzen, Geschäftsführender Direktor des Europazentrums Baden-Württemberg
·        Caren Sprinkart, Landratsamt Ludwigburg
·        Drei Auszubildende von Mann+Hummel GmbH, Ludwigsburg zum Thema Auslandspraktikum während der Ausbildung
21.05.2019 Kfm. Schulzentrum Böblingen Steinbeisstr. 2
71034 Böblingen
·        Sinem Ertürk, Inhaberin, green bee design, Sindelfingen
·        Fabian Müller, Geschäftsführer, Gt-service GmbH, Stuttgart

PM IHK Region Stuttgart

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/91079/

Kommentar verfassen