«

»

Beitrag drucken

IHK-Veranstaltung: Für eine starke Wirtschaft in einem starken Europa – Hochkarätige IHK-Gesprächsrunde zur Europawahl

Anlässlich der Europawahl 2019 nimmt die Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart die Wirtschaft und Wirtschaftspolitik der Europäischen Union in den Blick: Der Brexit, die Harmonisierung des Steuerrechts und viele andere Fragen treiben die Betriebe in der Region um. IHK-Präsidentin Marjoke Breuning und Heinrich Baumann, Präsident der IHK-Bezirksammer Esslingen-Nürtingen, diskutieren mit Kandidatinnen und Kandidaten verschiedener Parteien:

  •         Rainer Wieland MdEP, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, CDU
  •         Evelyne Gebhardt MdEP, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, SPD
  •         Andreas Glück MdL, FDP
  •         Anna Deparnay-Grunenberg, Bündnis 90/Die Grünen

Professor Dr. Reinhold Weber von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg moderiert die Veranstaltung. Sie findet statt am Donnerstag, 2. Mai 2019, von 20:00 bis circa 22:00 Uhr im IHK-Haus, Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart. Anmeldungen sind möglich unter www.ihk.st/event/175124238.

 

PM IHK Region Stuttgart

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/89809/

Kommentar verfassen