«

»

Beitrag drucken

Agilität wird für Unternehmen immer wichtiger – Der Wirtschaftsstandort Göppingen soll gestärkt werden

Kickoff: Das erste Agile Meetup Filstal startet am 15. Oktober 2018 im Göppinger IHK-Haus der Wirtschaft

Agilität wird heutzutage immer wichtiger für Unternehmen. Was sich in München, Hamburg oder Berlin längst etabliert hat, soll nun auch für Unternehmer, Manager und Mitarbeiter aus dem Göppinger Filstal möglich sein. Um den Herausforderungen eines sich ständig wandelnden Marktes gewachsen zu sein, ist es wichtig, Altbewährtes mit Neuem zu verknüpfen. Gemeinsam mit dem Göppinger Unternehmen Teamviewer GmbH als Impulsgeber gründet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bezirkskammer Göppingen jetzt eine neue agile Community. Das erste sogenannte „Agile Meetup Filstal“ findet am nächsten Montag, dem 15. Oktober 2018 um 18:00 Uhr im IHK-Haus der Wirtschaft, Jahnstraße 36 in 73037 Göppingen statt. Nach einer Einführung durch IHK-Bezirkskammerpräsident Wolf Martin und Teamviewer-CEO Oliver Steil zum Thema „Gehört die Zukunft agilen Unternehmen? Ein Praxisbericht am Beispiel von Teamviewer“ wird der Agile Coach und Autor Dominik Maximini zum Thema „Kampf der Kulturen – so können Agile Manager überleben“ referieren. Anschließend steht bei Snacks und Getränken der lockere Austausch zu agilen Themen im Mittelpunkt. Interessierte Unternehmer und Führungskräfte können sich noch telefonisch bei Daniela Nitra unter Telefon 07161-6715-9430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de anmelden.

„Mit dem neuen agilen Netzwerk wenden wir uns gezielt an Göppinger Unternehmer und Führungskräfte, die sich für agile Methoden und Organisationsformen interessieren oder diese bereits in Ihrem Unternehmen implementieren“, betont Göppingens IHK-Präsident Wolf Martin. Er begrüßt die Initiative des Unternehmens Teamviewer, das mit seinem Engagement auch den Wirtschaftsstandort Göppingen stärken möchte. Das neue Agile Meetup ergänze dabei die IHK-Veranstaltungsreihe „Forum Mittelstand-Digital“, die im letzten Jahr gestartet ist. In regelmäßigen Veranstaltungen und Seminaren finden dort Mitgliedsunternehmen Informationen über das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Nach Einschätzung der IHK gehören gerade agile Managementmethoden und Digitalisierung eng zusammen. Experten meinen, dass der Treiber der Digitalisierung heute Agilität heißt. Die folgenden Veranstaltungen sollen im regelmäßigen Abstand jeweils nach einem Impulsvortrag im Open Space Format weitergeführt werden.

Vorschau: Das 2. Agile Meetup Filstal findet im nächsten Jahr am Montag, den 21. Januar 2019 im IHK-Haus der Wirtschaft in Göppingen statt.

PM IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/79778/

Kommentar verfassen