«

»

Beitrag drucken

Inhaber und Geschäftsführer Andreas Schönherr widerspricht: Keine Schieflage bei der Überkinger GmbH! – Löhne und Gehälter wurden inzwischen ausbezahlt

Nachdem gestern unser Artikel zu den ausstehenden Löhnen erschien, hat sich Inhaber und Geschäftsführer Andreas Schönherr heute telefonisch in der Redaktion des Filstalexpress gemeldet.

Nach seiner Aussage sind die Löhne und Gehälter inzwischen bezahlt. Die Verzögerungen seinen einem EDV-Problem in der Lohnbuchhaltung geschuldet. Keinesfalls, so Schönherr, sei die Firma Überkinger GmbH zahlungsunfähig. Es handelt sich hier um eine Verleumdungskampagne einiger Mitarbeiter, denen er offen mit der Kündigung drohte.

Die Firma Überkinger GmbH hat volle Auftragsbücher, die die Auslastung der Produktion auf längere Sicht gewährleisten. Schönherr berichtete, dass er viel Geld in die Firma gesteckt habe und auch noch über genügend liquide Mittel verfüge, den Ausbau und die Zukunft der Firma langfristig zu sichern.

Besonders betonte er im Telefonat seine extrem soziale Ausrichtung: Lieber zahle er die Löhne und Gehälter aus eigener Taschen, als jemanden in Schwierigkeiten zu bringen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/60724/

1 Kommentar

  1. Weller Hermann

    Andreas Schönherr lügt wenn es den Mund aufmacht.Wortwörtlich hat er zu mir gesagt, dass er lieber das Geld in die eigene Tasche steckt als es anderen denen es zusteht auszubezahlen.Die Fa. Überkinger bekommt von den meisten Lieferanten nur noch Ware gegen Vorkasse. Von wegen liquide Mittel in Hülle und Fülle.

Kommentar verfassen