Handel: stationär – digital – erfolgreich: IHK-Region Stuttgart bietet kostenlose Online-Seminare für Händler an

„Die Corona-Lockdowns haben gerade kleinen und mittleren Händlern stark zugesetzt“, meint Michael Metzmeier von Männermode Metzmeier in Göppingen, der zugleich Mitglied der IHK-Bezirksversammlung ist. Sie hätten aber auch gezeigt, wie wichtig digitale Präsenz und Kommunikation gerade für den stationären Einzelhandel sind. Eine passgenaue Kommunikation mit Kunden sei dabei eine der zentralen Herausforderungen. Hier unterstützt die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart unter anderem durch ein kostenloses und praxisnahes Online-Seminar mit dem Thema „Planvoll und kundenzentriert – Der Weg zur Digitalisierung des stationären Point of Sale“ am 17. Juni 2021, um 11:00 Uhr.

Die Referentin Chani S. Ehlis, Projektmanagerin am IFH KÖLN und Projektreferentin am Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel geht dabei auf die Mehrwerte ein, die sich aus dem Einsatz digitaler Technologien am stationären Point of Sale, sowohl aus Konsumenten -, wie auch aus Händlersicht ergeben. Darüber hinaus erklärt sie die Einbindung in die bestehende Ladenstruktur und welches digitale Medium zu welchen Zielen passt.

Anmeldungen unter www.stuttgart.ihk24.de/event/175147458.

PM IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/122350/

Kommentar verfassen