«

»

Beitrag drucken

Tomas Urban fällt verletzungsbedingt aus

Das Verletzungspech bei FRISCH AUF! Göppingen schlägt ein weiteres Mal zu. Und erneut trifft es einen Rechtsaußen: Der slowakische Nationalspieler Tomas Urban hat sich im Bundesligaspiel am gestrigen Sonntag in Hannover die Mittelhand in der linken Wurfhand gebrochen.

Mit zwei sehenswerten und wichtigen Treffern hatte er gerade dabei mitgeholfen, dass seine Mannschaft Zählbares aus Hannover mitnehmen kann, als er kurz vor Schluss bei einer eigenen Abwehraktion unglücklich zu Fall kam und auf die Wurfhand fiel. Schon nach der Behandlung durch FRISCH AUF!-Physio Sebastian Daebel war klar, dass er für den Rest des Spiels ausfallen wird, denn die Schmerzen waren groß und die Schwellung eindeutig.

Die Untersuchungen in der Staufenklinik Göppingen, die heute vormittag vorgenommen wurden, ergaben dann auch eine Bestätigung der Befürchtungen vom Sonntag. Die Mittelhand ist gebrochen. Eine Operation ist nach ersten Erkenntnissen nicht notwendig. Tomas Urban, der selbst erst aufgrund der Verletzung von Anton Halen im Laufe des September aus Eisenach nach Göppingen nachverpflichtet wurde, fällt damit mindestens bis Ende Dezember aus und wird FRISCH AUF! frühestens zum Trainingsstart im Januar wieder zur Verfügung stehen.

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/58610/

Kommentar verfassen