FCH leiht Mittelfeldspieler David Atanga von Red Bull Salzburg aus!

Der 1. FC Heidenheim 1846 freut sich zwei Tage vor dem Trainingsauftakt an diesem Mittwoch über einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Von Red Bull Salzburg wird Mittelfeldspieler David Atanga ausgeliehen und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2017 auf dem Schlossberg. Der 19 Jahre alte Ghanaer zählte in der vergangenen Spielzeit zum Kader des österreichischen Meisters und absolvierte zehn Pflichtspiele für die Salzburger. Darüber hinaus kam er als sogenannter Kooperationsspieler auch für das Farmteam FC Liefering in der Ersten Liga, der zweithöchsten österreichischen Spielklasse, zum Einsatz. Dabei erzielte Atanga in 23 Partien zehn Treffer.

David_Atanga_ „Wir haben David Atanga schon länger beobachtet und freuen uns jetzt umso mehr, dass er sich für uns entschieden hat. An ihm waren einige Vereine interessiert“, erklärte FCH Geschäftsführer Holger Sanwald zum dritten Neuzugang nach John Verhoek und Martin Rasner.“David ist als offensiver Außenbahnspieler flexibel einsetzbar und bringt zusätzliche Qualitäten im Abschluss mit. Er soll bei uns in der 2. Bundesliga jetzt die nächsten Schritte in seiner Entwicklung machen.“

Internationale Erfahrung sammelte David Atanga bereits insbesondere durch seine Teilnahme an der U20-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr. Damals kam der 19-Jährige auf vier Einsätze für die ghanaische Auswahl.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/30742/

Kommentar verfassen