Vertrag mit FCH Eigengewächs Tim Skarke bis 2018 verlängert!

Nach der Vertragsverlängerung mit Kevin Kraus am vergangenen Donnerstag gibt es beim FCH wieder Grund zur Freude über eine Unterschrift. Mittelfeldspieler Tim Skarke hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim 1. FC Heidenheim 1846 im Trainingslager in Belek ebenfalls bis zum 30.06.2018 verlängert.

Tim SkarkeDas Eigengewächs aus Nattheim, das bereits seit 2008 sämtliche FCH Jugendmannschaften durchlief, war erst in diesem Sommer von der U19 fest in den Profikader übernommen worden. Seither absolvierte Skarke in seiner Debütsaison jeweils drei Zweitliga- und drei DFB-Pokal-Einsätze. Sein erstes Tor bei den Profis gelang ihm dabei am 18. Oktober 2015 im Heimspiel gegen den MSV Duisburg, als er nach seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit in der 83. Minute zum 1:0-Sieg traf.

FCH Geschäftsführer Holger Sanwald über die Vertragsverlängerung: „Als echtes FCH Eigengewächs hat Tim Skarke in dieser Saison seine ersten Pflichtspiel-Einsätze bei den Profis absolviert. Diese Entwicklung freut uns natürlich. Für ihn gilt es jetzt aber weiter jeden Tag hart an sich zu arbeiten, um sich langfristig in unserem Zweitliga-Kader zu beweisen. Dabei ist Geduld gefragt.“

Foto: Bastian Heidenfelder (Sportlicher Assistent), Holger Sanwald (Geschäftsführer), Tim Skarke und Frank Schmidt (Cheftrainer)

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/22595/

Kommentar verfassen