Marcel Schiller fällt verletzungsbedingt aus

FRISCH AUF!-Linksaußen Marcel Schiller hat sich im gestrigen Bundesligaspiel eine schwere Fußverletzung zugezogen. Im Spiel beim SC DHfK Leipzig war er umgeknickt und hatte anschließend wegen starker Schmerzen nicht weiterspielen können.

Bei den Untersuchungen am gestrigen Tag ergab sich eine Verletzung der Plantarsehne im linken Fuß. Aktuell geht man davon aus, dass Marcel Schiller mindestens bis Jahresende ausfallen wird. Die Verletzung wird konservativ behandelt.

Der Sportliche Leiter von FRISCH AUF!, Christian Schöne, schätzt den verletzungsbedingten Ausfall des Nationalspielers wie folgt ein: „Mit Marcel fällt jetzt einer unserer wichtigsten Spieler für längere Zeit aus. Er ist auf seiner Position ein absoluter Leistungsträger, der sehr stabil seine Leistungen abruft. Zudem ist er seit Jahren unser bester Torschütze. Die Verletzung trifft uns sehr, auch wenn wir mit Till Hermann einen weiteren sehr guten Linksaußen im Kader haben. Zunächst aber wünschen wir Marcel gute Besserung im Rahmen einer erfolgreichen Reha-Zeit.“

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/143747/

Kommentar verfassen