Alle Heimspiele bis Jahresende sind im freien Verkauf

Der Spielplan bis Jahresende hat es ordentlich in sich für FRISCH AUF! Göppingen. Der Traditionsverein hat in den noch ausstehenden acht Wochen insgesamt 12 Spiele vor Brust, sechs davon zu Hause in der EWS Arena.

In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga geht es bereits am kommenden Mittwoch gegen die MT Melsungen, am Donnerstag, den 17. November gastiert GWD Minden unter dem Hohenstaufen und am 1. Dezember dürfen sich alle FRISCH AUF!-Fans auf das Duell mit dem HSV Hamburg freuen, das aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar bereits um 18:05 Uhr angepfiffen wird. Den Abschluss der Hinrunde bildet das Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf, welches von der Liga nun auf den 18. Dezember um 14 Uhr terminiert wurde. Somit sind nun alle Bundesliga-Heimspiele bis Jahresende im freien Verkauf.

Aber auch in der EHF European League stehen noch zwei Highlights auf dem Programm. Nach dem erfolgreichen Start in die Gruppenphase mit dem Heimsieg über Fejér-BAL Veszprem und dem 31:27-Erfolg bei Titelverteidiger Benfica Lissabon geht es zunächst auswärts nach Montepellier, ehe am 29. November wieder europäischer Handball in Göppingen zu Gast ist. Dann treffen Marcel Schiller und Co. auf Tatran Presov aus der Slowakei. Nur eine Woche später, am Nikolaustag, kommt es dann in der Hölle Süd zum Spiel gegen die Kadetten Schaffhausen aus der benachbarten Schweiz. Auch für diese beiden Spiele sind ab sofort Einzelkarten verfügbar.

Dauerkartenbesitzer der Bundesliga-Saison haben bis einschließlich Freitag, 11. November die Möglichkeit, ihren Stammplatz für das Spiel gegen Presov und den Schweizer Meister Schaffhausen zu sichern. Dafür müssen sich die Dauerkartenbesitzer auf der FRISCH AUF!-Geschäftsstelle per E-Mail (service@frischauf-gp.de) oder Telefon (07161 965 975 0) melden.

Tickets für die HBL und die European League gibt es zudem über den offiziellen FRISCH AUF!-Ticket-Onlineshop unter www.ticket-onlineshop.com/ols/goeppingen.

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/143624/

Kommentar verfassen