FRISCH AUF! testet in Kronau

Zu einem sehr wichtigen Vorbereitungsspiel kommt es für die FRISCH AUF!-Mannschaft am Mittwoch, den 17.08.2022 um 18.00 Uhr in Kronau. Gegner ist der Gastgeber und Ligakonkurrent Rhein-Neckar Löwen. Beide Mannschaften kommen jetzt in die Endphase der Saisonvorbereitung, wenn es gilt, die Mannschaften einzuspielen. Das Spiel wird in der Trainingshalle in Kronau ausgetragen und ist bereits ausverkauft.

Die Rhein-Neckar Löwen haben in diesem Sommer einen Umbruch, der im Wesentlichen mit dem Abgang des langjährigen Spielmachers Andy Schmid zu tun hat. Allerdings wiegen auch die Abgänge von Torwart Andreas Palicka sowie den Abwehrstrategen Mait Patrail und Ilija Abutovic schwer. Insgesamt nutzen die Badener den Umbruch für eine Verjüngung des Kaders und setzen insbesondere auf den neuen Trainer Sebastian Hinze, der vom Bergischen HC in die Rhein-Neckar-Region wechselt. Zuletzt gewannen die RNL ein Vorbereitungsspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten mit 40:32.

Für FRISCH AUF! ist das Vorbereitungsspiel deshalb so wichtig, weil in diesem Sommer keine Turnierteilnahme auf dem Plan von Trainer Hartmut Mayerhoffer und seiner Mannschaft steht. Zudem sind die Rhein-Neckar Löwen nominell der stärkste Gegner in den Testspielen. Die FRISCH AUF!-Mannschaft hat nach dem intensiven Trainingslager eine zweitägige Trainingspause gehabt und ist am heutigen Dienstag wieder in die Trainingshalle zurückgekehrt. Neben Sebastian Heymann und Kresimir Kozina dürften nach aktuellem Stand alle Spieler einsatzbereit sein. Insbesondere die Neuzugänge stehen in besonderem Fokus, denn sie sollen sich möglichst schnell in das Spiel und die Abläufe bei FRISCH AUF! integrieren. Bisher läuft das aber reibungslos.

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/140011/

Kommentar verfassen