FRISCH AUF! AM SAMSTAG BEI DER MT MELSUNGEN

FRISCH AUF! Göppingen wird am kommenden Samstag, den 08.05.2021 um 20.30 Uhr beim Ligakonkurrenten MT Melsungen antreten. Das Spiel findet in der Rothenbach-Halle Kassel statt und wird von den Unparteiischen Marcus Hurst und Mirko Krag geleitet. Die MT Melsungen spielt bisher eine wechselhafte Saison und hinkt ihren eigenen Erwartungen hinterher, Allerdings hatten die Nordhessen auch mehrfach mit quarantäne- und infektionsbedingten Spielpausen zu kämpfen. Lange Zeit war die MT von der absolvierten Anzahl an Spielen weit hinter der Konkurrenz her. Inzwischen ist eine Reihe von Nachholspielen ausgetragen. Im engen Spielplan der Monate Februar bis April gelangen zwar einige Siege, Es setzte allerdings auch etliche überraschende Niederlagen. Mit dem 29:33-Auswärtssieg in Leipzig gelang jetzt aber ein erster wichtiger Bigpoint-Sieg, bei dem die MT auch einen Formsteigerung nachwies.

FRISCH AUF! hat nach zwei schwächeren Spielen gegen Nordhorn und in Stuttgart Mitte dieser Woche ebenfalls eine Leistungssteigerung aufs Parkett gelegt und den Meisterschaftskandidaten SG Flensburg/H. zu einer 28:28-Punkteteilung gezwungen. Insbesondere im Rückraum lief es über weite Strecken des Spiels sehr gut. Der Rückraum-Linke Tobias Ellebaek zum Beispiel zeigte sein Leistungspotential auf und präsentierte sich als gute Alternative zum verletzungsbedingt ausgefallenen deutschen Nationalspieler Sebastian Heymann. Für das Spiel bei der MT Melsungen ist von Göppinger Seite mit derselben Aufstellung zu rechnen, wie beim Spiel gegen Flensburg. Ob Sebastian Heymann nach seiner Adduktorenverletzung eingesetzt werden kann, wird sich kurzfristig entscheiden.

Die MT Melsungen hat in den vergangenen Wochen gegen alle Spitzenteams gespielt und daher noch nicht zu der angestrebten Aufholjagd ansetzen können. Ein Blick auf die Minuspunkte (Melsungen 23, FRISCH AUF! 17) zeigt, dass die MT Melsungen den 5. Platz sicherlich noch nicht aus den Augen verloren hat. Daher wird die MT am Samstag alles daran legen, die Punkte in Kassel zu behalten. Schon im Hinspiel in Göppingen hatte die MT beim 30:23 die Oberhand behalten. FRISCH AUF! reist aber durchaus mit gesundem Selbstvertrauen ins Hessische und wird auch dort seine Chance suchen.

FRISCH AUF!-Trainer Hartmut Mayerhoffer erwartet ein interessantes Spiel: „Wir haben das Hinspiel gegen die MT Melsungen verloren und wissen von damals, was wir besser machen können. Wir treten bei einer Mannschaft an, die sich beinahe aus der halben deutschen Nationalmannschaft zusammensetzt. Die MT möchte in der Tabelle den Anschluss herstellen. Wir werden dagegenhalten. Die Einsatzfähigkeit von Sebastian Heymann ist weiterhin fraglich. Daher müssen erneut die anderen Spieler der Mannschaft diese Verantwortung mit übernehmen.“

MT Melsungen – FRISCH AUF!
Samstag, 08.05.2021, 20.30 Uhr
Rothenbach-Halle Kassel.

Live auf Sky Sport

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/121331/

Kommentar verfassen