Meister und Trainer freuen sich auf ein Wiedersehen

Sport und Bewegung, sind wichtige Bestandteile der physischen und psychischen Bildung, und begünstigen die Lebensqualität entscheidend. Jetzt in der aktuellen „Ausnahmelage“ wurde diese systemrelevante Lebensgrundlage drastisch eingeschränkt. Sportstätten von Vereinen und privaten Institutionen sind nun bundesweit geschlossen, und   nahezu alle betroffenen Sportler vermissen das regelmäßige Training in der Gemeinschaft.

Aber nicht nur die Sportler brauchen Geduld und Ausdauer, sondern insbesondere die verantwortlichen Schulleiter, Trainer und Meister. Diese üben ihre Tätigkeit leidenschaftlich aus, und führen die Sportler kontinuierlich zum Erfolg. Über Jahre und Jahrzehnte haben sich diese hochmotivierten „Macher“ für uns eingesetzt. Ich denke wir sollten uns erkenntlich zeigen !

Unsere Wertschätzung können wir unter Beweis stellen, indem wir uns alle, und in jedweden Sportarten, nach Änderung der Ausnahmelage wieder beim gemeinsamen Training treffen.

Unsere Meister und Trainer freuen sich darauf !

 

Alfred Brandner

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/115297/

Kommentar verfassen