«

»

Beitrag drucken

TVB und Kempa setzen Zusammenarbeit fort – Ausrüster bleibt bis 2022 Partner der WILD BOYS

Der TVB Stuttgart und Ausrüster Kempa haben den gemeinsamen Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Damit wird der Handball-Bundesligist sowie seine Amateur- und Jugendmannschaften mindestens bis 2022 von der Handballmarke des Balinger Unternehmens (uhlsport GmbH) ausgestattet.


Bereits seit der Saison 2007/2008 arbeiten der TVB und die zur uhlsport GmbH zugehörige Marke Kempa erfolgreich zusammen und konnten einige Meilensteine in der Geschichte der WILD BOYS gemeinsam erreichen. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt den aktuellen Vertrag um zwei weitere Jahre, bis Sommer 2022, zu verlängern.
„Die Verlängerung der Partnerschaft mit dem TVB Stuttgart unterstreicht nicht nur den Stellenwert des Handballs für die Marke Kempa, sondern ist auch das Ergebnis einer gut funktionierenden Zusammenarbeit mit dem Verein. Den Weg des TVB dürfen wir seit vielen Jahren begleiten und nehmen die Entwicklung des Projektes sehr positiv wahr.

Abschließend ist die Verlängerung der Kooperation auch ein Zeichen für den Spitzensport in der direkten Umgebung der uhlsport GmbH“, so Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin der uhlsport GmbH.   Tim Grothaus, Leiter Sponsoring von Kempa, betont: „Die tägliche Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Personen des TVB macht uns die Entscheidung der Vertragsverlängerung sehr einfach. Viele gemeinsame Projekte und Veranstaltungen außerhalb des Handballfeldes, werden vom Club angestoßen. Hiervon profitieren wir als Ausrüster und bringen ebenfalls Ideen und Netzwerk mit ein, sodass die Marke Kempa auch vertrieblich von dem Vereinsengagement profitieren kann.“ 


„Kempa war in den erfolgreichsten Zeiten des Vereins unser Partner und hat uns über all die Jahre während unserer Entwicklung bestens begleitet. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Zusammenarbeit und freuen uns auf die weitere gemeinsame Partnerschaft“, so Philipp Klaile, Leiter Vertrieb & Kommunikation des TVB Stuttgart.

 

PM TVB 1898 Handball GmbH & Co. KG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/105300/

Kommentar verfassen